KONZERTE




FRÜHJAHRSKONZERTE 2024


 



Randnotizen zu den Werken


Unter dem Motto „Frühlingsträume“ stehen drei Werke mit jugendlich-frischer Tonsprache auf dem Programm.

War es dem gerade mal 19-jährigen Frédéric Chopin bewusst, dass er mit seinem Klavierkonzert Nr. 1 in e-Moll einen Meilenstein der Konzertliteratur geschaffen hatte?
Er hat es in verschiedenen Besetzungen gespielt. Weil ein großes, mit Bläsern versehenes Symphonie-Orchester nicht immer zur Verfügung stand, war es damals üblich, eine „Salonfassung“ zu spielen. In einer solchen wird das hochromantische und virtuose Werk aufgeführt. Als Solistin ist bei uns die hochtalentierte 17-jährige Pianistin Cosima Heilmaier aus Erding zu hören

Lässt der Frühling sein blaues Band zart durch die Lüfte flattern oder kommt er mit wilder Wucht? Um diese und andere Fragen geht es in Yarilo – der beim Wettbewerb „Jugend komponiert Bayern“ preisgekrönte Jakob Altmann, Jahrgang 2005, hat im Auftrag des Erdinger Kammerorchesters ein Stück zum Thema Frühling komponiert, welches zur Uraufführung kommt.

Samstag, 16. März 2024, 19 Uhr
Konzertsaal der Kreismusikschule Erding

Sonntag, 17. März 2024, 15:30 Uhr
Konzertsaal der Klinik Wartenberg
(Dafür ist wegen begrenzter Anzahl der Zuhörer eine
Anmeldung bis zum 15.03.2024 erforderlich,
Telefonnummer 08762/91-0)


Frühlingsträume

Programm:

Frédéric Chopin:

Klavierkonzert Nr. 1, e-Moll


Solistin: Cosima Heilmaier, Klavier


Jakob Altmann:
Yarilo

Carl Nielsen:
Suite for Strings, op. 1

Leitung: Alexander Scholz

Eintritt frei, Spenden willkommen




Warum ist das umfangreiche Oeuvre des dänischen Komponisten Carl Nielsen (1865-1931) eigentlich so wenig bekannt? Bereits in der Suite for Strings, Nielsens Opus 1 aus dem Jahr 1888, ist eine große Spannweite musikalischen Ausdrucks und unterschiedlichster Stimmungen zu erleben.







Zur Solistin:

 


Cosima Heilmaier, 17 Jahre alt, besucht derzeit die 12. Jahrgangsstufe des Anne-Frank-Gymnasiums. Sie erhält seit ihrem vierten Lebensjahr Klavierunterricht, zunächst in ihrer Heimatstadt Erding, später bei Prof. Michaela Pühn und Diana Al-Hassani in München.

Seit Oktober 2022 ist Cosima Jungstudentin für Klavier an der Musikhochschule München in der Klasse von Prof. Markus Bellheim. Sie erhielt mehrfach erste Preise bei Jugend musiziert, darunter einen ersten Bundespreis im Jahr 2023.
Mit 5 Jahren begann Cosima außerdem, Fagott zu erlernen, und ist auch mit diesem Instrument seit 2022 Jungstudentin an der Musikhochschule München bei Prof. Dag Jensen. Als Fagott-Solistin trat sie bereits 2017 mit dem Kammerorchester Erding auf und erspielte sich ebenfalls zahlreiche erste Preise und Sonderpreise bei Jugend musiziert.

 







 

SOMMERKONZERT 2024


 







Samstag, 20. Juli 2024 um 19 Uhr

im Innenhof von St. Vinzenz, Erding-Klettham
(Bei schlechtem Wetter im Pfarrsaal)


Sommerserenade Open Air
 





 
RÜCKSCHAU


 


Die Konzerte im Jahr 2024

Neujahrskonzert im Januar

Die Konzerte im Jahr 2023

Benefizkonzert im Herbst
Sommerkonzert Open Air
Frühlingskonzert

Die Konzerte im Jahr 2022

Adventskonzert
Benefizkonzert im Herbst
Sommerkonzert Open Air
Benefizkonzert im Frühjahr


Die Konzerte vor 2022